empfohlene Webseiten


Wahlen in Mecklenburg-Vorpommern

Die Landeswahlleiterin informiert über Themen u.a. zur Bundestags- und Landtagswahl.

 

Hier gelangen Sie zur Webseite.

In der Gadebuscher Feuerwehr wird dieser Film präsentiert.

 

Hier lesen Sie mehr zum Film.

Aufruf zur kulturellen und touristischen Entwicklung von Gadebusch

Vision Gadebusch 2030
Gemeinsam die Stadt neugestalten

Wir befinden uns aktuell in einer sehr ruhigen Zeit, während der das kulturelle Leben quasi brachliegt und Großveranstaltungen nach wie vor nicht stattfinden dürfen. Für mich als Managerin für Kultur, Tourismus & Marketing der Stadt Gadebusch bietet sich nun die Gelegenheit, den Fokus auf ein anderes Projekt zu legen. Die Stadtvertretung hat im März beschlossen, das Tourismuskonzept von Gadebusch fortzuschreiben. Eine spannende Aufgabe, denn das Dokument, das bereits von 2007 ist, stellt eine wesentliche Grundlage für die Entwicklung der Stadt dar, da es die Ziele, Handlungsfelder und Projekte für mehrere Jahre beschreibt. Meine Aufgabe ist also zurzeit eine umfangreiche Analyse der Stadtentwicklung mit Blick auf die Fahrradwegesituation, die Vorbereitung der 800-Jahr-Feier sowie die allgemeine Vitalisierung der Innenstadt. Weitere inhaltliche Schwerpunkte bilden unter anderem die Schlossentwicklung sowie die Entwicklung der Museumsstandorte Musemsanlage, Schlachtfeld Wakenstädt und Rauchhaus Möllin.

Aktuellen Trends im Tourismus zeigen, dass vor allem der naturnahe (Kultur-) Genuss, das Rad Erlebnis und Abenteuer Aktivitäten für Familien eine große Rolle spielen. Gadebusch hat großes Potenzial in dieser Hinsicht und bietet mit der Sagen- und Märchenstraße sowie dem natur- und kulturhistorischen Ensemble aus Museumsanlage, Burgsee und Schloss eine erstklassige Grundlage für eine nachhaltige touristische Entwicklung.

Ich stelle mir also unter anderem die Frage, wie wir unsere schöne Stadt in Zukunft aktiv gestalten können und wie sich die Münzstadt im Jahr 2030 präsentieren wird. Dabei ist mir ein wichtiger Gedanke gekommen: Es ist doch unverzichtbar, dass jeder die Chance erhält, seine Meinung mit einzubringen. Daher meine Fragen an Sie alle:

Wie können wir zusammen frischen Wind in die Stadt bringen? Was sind Ihre Wünsche für die Entwicklung des Schlosses, der Museumsanlage, der Innenstadt, der Waldbühne oder rund um den Burgsee? Worin liegen aus Ihrer Sicht Gadebuschs Chancen und Potenziale?

Ich freue mich auf Ihre Unterstützung und auf viele interessante Ideen gern per E-Mail an tourismus@gadebusch.info oder per Post Stichwort „Vision Gadebusch 2030“ an Stadt Gadebusch, Am Markt 1, 19205 Gadebusch.

Mit besten Grüßen aus dem Rathaus

Julia Meyer

13. Deutscher Seniorentag, 24.-26.11.2021 in Hannover

Bitte informieren Sie sich über den nächsten Seniorentag und klicken Sie in das Bild.

Die BAGSO – Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen vertritt die Interessen der älteren Generationen in Deutschland. Sie setzt sich für ein aktives, selbstbestimmtes und möglichst gesundes Älterwerden in sozialer Sicherheit ein. Sie fördert ein differenziertes Bild vom Alter, das die vielfältigen Chancen eines längeren Lebens ebenso einschließt wie Zeiten der Verletzlichkeit und Pflegebedürftigkeit.  In der BAGSO sind rund 120 Vereine und Verbände der Zivilgesellschaft zusammengeschlossen, die von älteren Menschen getragen werden oder die sich für die Belange Älterer engagieren. Die Vielfalt, die Kompetenz und das Engagement ihrer Mitglieder sind die Stärke der BAGSO. Über ihre Mitgliedsverbände ist sie stets nah dran an den Wünschen und Bedürfnissen älterer Menschen. Die BAGSO tritt gegenüber Politik, Gesellschaft und Wirtschaft für Rahmenbedingungen ein, die ein gutes und würdevolles Leben im Alter ermöglichen – in Deutschland, in Europa und weltweit. In wichtigen Politikfeldern setzt die BAGSO Themen auf die politische Tagesordnung, die für die Lebensqualität älterer Menschen relevant sind. In Positionspapieren und Stellungnahmen benennt sie Anforderungen für ein besseres Leben im Alter und gibt Anstöße für politisches Handeln in Bund, Ländern und Kommunen. Die immer bunter und vielfältiger werdenden älteren Generationen spricht die BAGSO direkt an und gibt Impulse für die Gestaltung der Lebensphase Alter. Die BAGSO ist überparteilich und überkonfessionell. Klicken Sie in das Bild, um zu weiteren Informationen zu kommen.

Senioren-Kurier

Der Landesseniorenbeirat bringt je Quartal den Senioren Kurier heraus.

 

Sie finden ihn und andere interessante Informationen unter:
Oder Sie klicken in das Bild...

21 virtuelle Besuche in Museen dieser Welt

Besuchen Sie online 21 Museen dieser Welt.

Genießen Sie einen virtuellen Rundgang mit Führung im Museum Barberini, Potsdam. Erhalten Sie einen Zugangslink und nehmen an dem täglichen Rundgang teil.

 

preisgekrönte Tierfotografie

Sara Glawe wohnt in der Nähe von Schwerin. Ihre preisgekrönten Tierfotografien fertigt sie auch mit Ihren Lieblingen an!

Informationen zur Rente

Informationen zur Rente erhalten Sie bei der Deutschen Rentenversicherung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Download
Grundrente Fragen und Antworten.pdf
Adobe Acrobat Dokument 314.6 KB

Ehrenamtskarte Mecklenburg-Vorpommern

Sie kommt - die Ehrenamtskarte MV. Die Bonuskarte für Engagierte wird ab 2020 schrittweise in Mecklenburg-Vorpommern eingeführt. Der Landtag hat im Oktober 2019 das in einem Beteiligungsprozess mit Engagierten und Vereinsvertretern entwickelte Konzept beschlossen und die Gelder zur Umsetzung bereitgestellt.

Nun können Land, Landkreise, Vereine, Verbände und auch Unternehmen engagierten Menschen Danke sagen für das, was sie für die Gemeinschaft tun.

 

Wer kann die Ehrenamtskarte MV erhalten?

Ehrenamtler und Engagierte, die

  • sich mindestens 5 Stunden pro Woche, bzw. 250 Stunden im Jahr engagieren und
  • dies während der letzten drei Jahre kontinunierlich getan haben, bei Jugendlichen zwischen 14 und 17 Jahren ein Jahr.
  • mindestens 14 Jahre alt sind
  • sich freiwillig und ohne Bezahlung für das Gemeinwohl einsetzen
  • dies in Mecklenburg-Vorpommern tun und auch hier wohnen

Für weitere Informationen nutzen Sie bitte diesen Link.

Wegweiser durch die digitale Welt - besonders für Ältere

Der Ratgeber richtet sich sowohl an Menschen, die ins Internet einsteigen möchten, als auch an diejenigen, die dort bereits unterwegs sind und nun tiefer in die digitale Welt eintauchen wollen. Die Publikation bietet Antworten zu Fragen wie: Wie kann ich buchen, bestellen, einkaufen? Aber auch: Wie kann ich mich sicher im Netz bewegen und meine Daten schützen? In verständlicher und möglichst kurz gehaltener Form gibt sie einen Überblick über die Möglichkeiten des Internets und viele nützliche Tipps.

 

Bitte klicken Sie in das Bild. Sie gelangen so auf die Seite der Arbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen e.V. Es gibt dort sowohl einen Link zum Download als auch eine Möglichkeit, kostenfrei den Ratgeber per E-Mail zu bestellen.

virtuelle Ausflugstipps

gefunden bei geo.de

gigantische Seifenblasen für die Enkelkinder

Rezeptur und Vorgehen aus Welt.de

Wertschätzung

Hier finden Sie interessante Artikel zur Wertschätzung und weitere Themen:

diephsyche.de

lernen.net

 

Trabant und Wartburg

Parfüm für Frauen

Beliebte Düfte für Damen (Quelle: Stern.de)

Was passiert mit unserem Leichnam vom Tod bis zur Beisetzung?

Video-Reportage bei Focus-Online

Witz-Generator

Quelle: Spiegel Online

Dokumentationen bei ZDF.de

Erleben Sie spannende Dokumentationen bei History360.zdf.de.

Was hilft bei Hitze?

Die Sonne strahlt, am Himmel ist keine Wolke zu sehen. Eigentlich sind alle Voraussetzungen für einen schönen Sommertag erfüllt, doch tatsächlich fühlen wir uns schlapp und schwer. Wie kann man der Hitze am besten begegnen? Nicht alle weit verbreiteten Vorstellungen sind auch tatsächlich hilfreich. Der Weather Channel klärt über Irrtümer auf.

Vergeht die Zeit im Alter schneller?

Viele Menschen haben das Gefühl, dass die Zeit schneller vergeht, je älter sie werden. Besonders wenn wir zurückdenken, erscheint dies so. Dann kommen uns fünf Jahre in der Kindheit oft vor wie eine Ewigkeit, während die letzten Jahre unseres Lebens scheinbar viel zu schnell verronnen sind. Doch vergeht die Zeit tatsächlich schneller, wenn wir älter werden oder spielt uns das Gehirn nur einen Streich? (gefunden bei Scinexx.de)

Blattläuse ohne Chemie bekämpfen

Wer Blattläuse in seinem Garten erspäht hat, muss nicht gleich mit der Chemie-Keule anrücken. Es gibt kostengünstige, wirksame und naturverträgliche Hausmittel zum Blattläuse bekämpfen. Klicken Sie bitte in das Bild.

(gefunden bei Geo.de)

Regelungen zum Umtausch des Führerscheins

Galten die alten Führerscheine noch unbefristet, verlieren diese ihre Gültigkeit ab dem 19. Januar 2033. Grundlage bildet die 3. EU-Führerscheinrichtlinie. Die Gültigkeitsdauer des Führerscheins, also des Dokuments, beträgt dann für alle Führerscheine 15 Jahre (vgl. § 24 a FeV). Somit müssen bis zu diesem Zeitpunkt alle alten Führerscheine umgetauscht sein.

Download
Umtausch Führerschein.pdf
Adobe Acrobat Dokument 180.1 KB

UNESCO - Weltkulturerbe

Schweriner Wahrzeichen möchten mittelfristig auf die Vorschlagsliste für künftige Nominierungen. Hier gelangen Sie auf die Webseite.

 

Welterbeliste

 

Weltkulturerbe.com

 

 

 

 

Rätsel

Hier finden Sie Rätsel. Viel Erfolg und vor allem viel Spaß!

 

logisch-gedacht.de

denksport-raetsel.de

spektrum.de

 

Spiele des Jahres - tolle Geschenkideen

Webseite von Spiel des Jahres