Seniorenportal

Auf dieser Seite finden Sie viele Informationen zu Freizeit, Gesundheit, Vorsorge, Alltagshilfen und Pflege- und Altenheime in Mecklenburg-Vorpommern. Hier geht es zum Portal.

Alt werden ist nichts für Feiglinge

Religiöse und weltliche Betrachtungen zum Älterwerden. (Quelle Sonntagsblatt, 16.09.2018)

So finden Sie einen guten Heimplatz

Hilfreiche Tipps, gefunden bei Focus Online, 27.02.2019

 

Sie können bei Focus Online einen Ratgeber als PDF käuflich für € 7,99 zzgl. Mehrwertsteuer erwerben. Hier gelangen Sie auf die entsprechende Webseite oder klicken Sie ins Bild.

Mama, wir müssen reden

Warum ist es so schwierig, mit den eigenen Eltern über deren Pflege zu sprechen? Überlegungen einer Tochter
Ein Beitrag in Zeit Online.de vom 28.01.2019

25 Regeln für eine gesunde Ernährung

Gewürze helfen gegen...

Zuschüsse für Umbauten

diverse Themen rund um die Pflege auf Zeit.de

Vorsorgevollmacht und rechtliche Betreuung

Das Justizministerium unseres Bundeslandes stellt auf seiner Internetseite eine Broschüre zum Thema "Vorsorgevollmacht und rechtliche Betreuung" zum Download bereit.  Sie finden umfangreiche und verständliche Informationen bis hin zu diversen Mustervordrucken.

Deutsche Alzheimer Gesellschaft, Landesverband MV

Bitte informieren Sie sich. Sowohl Betroffene als auch Angehörige erhalten hier viele Informationen.

Pflegestützpunkte in Mecklenburg-Vorpommern

Pflegestützpunkte in unserem Bundesland.

Bitte klicken Sie in das Bild, um zur Internetseite zu gelangen.

 

Der Pflegestützpunkt in Grevesmühlen bietet auch einen Sprechtag in Gadebusch im Ärztehaus in der Erich-Weinert-Straße 14 an: Donnerstag, 09:00 - 12:00 Uhr sowie nach Vereinbarung und auf Wunsch auch bei Ihnen zu Hause

 

Telefon

Pflegeberater/-in: 03841 3040 5080

Sozialberater/-in: 03841 3040 5081

 

Mail

pflegestuetzpunkt.gvm@nordwestmecklenburg.de

Die Pflegestützpunkte sind neutrale und kostenlose Beratungsstellen für Pflegebedürftige, für von Pflegebedürftigkeit bedrohte Menschen, für Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen. Wir beraten und unterstützen Sie wohnortnah und individuell bei allen Fragen zur Pflege.

Hier finden Sie eine Übersicht der Stützpunkte in Mecklenburg-Vorpommern und die Webseite.

Pflegehandgriffe und Beratung

Hier geht es zum Pflegelotsen.

 

Hier finden Sie ein Beratungsseiten des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

 

Das Deutsche Rote Kreuz informiert hier.

 

Diverse Informationen der Arbeiter-Wohlfahrt finden Sie hier.

 

Die AOK bietet Ihnen hier Beratung und Informationen.

 

Die Verbraucherzentrale Mecklenburg-Vorpommern hat ebenfalls vielfältige Informationen auf ihrer Webseite.

Die AOK informiert mittels Videos über die richtigen Handgriffe (Bitte klicken Sie in das obige Bild)
Die AOK informiert mittels Videos über die richtigen Handgriffe (Bitte klicken Sie in das obige Bild)

Hilfsmittel und Produkte

Sie finden auf der Webseite pflege.de viele Hinweise und natürlich auch Unterstützung bei den kleinen und größeren Problemen. Klicken Sie bitte in das Bild.